Schnuppertraining


Wann kann ich vorbeikommen?
Jederzeit! Wer nicht sofort mittrainieren will, kann sich bei den Trainingsterminen an den Rand setzen und zuschauen. Vor oder nach dem Training gibt es die Möglichkeit mit den Vereinsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Wer sich für Aikijutsu oder Kenjutsu interessiert, kann einfach in den laufenden Trainingsbetrieb einsteigen. Die Termine sind im aktuellen Trainingsplan unter „Trainingszeiten“ zu finden. „Mitmachen“ ist für die Entscheidung, ob Aikijutsu oder Kenjutsu „das Richtige“ ist, hilfreicher als Zuschauen!


Was kostet die Teilnahme?
Schnuppertrainings sind kostenlos! Wer 2 bis 3mal teilgenommen hat, sollte sich entscheiden, ob die Mitgliedschaft in Frage kommt.

Was ziehe ich an - Was bringe ich mit?
Für den Anfang genügt ein bequemer Trainningsanzug (Trainingshose und T-Shirt). Trainiert wird barfuß. Später ist die Anschaffung eines Trainingsanzugs (=GI) sinnvoll.
  

Kinder- und Jugendtraining

In erster Linie soll im Training mit Hilfe von AIKIJUTSU- Übungen die „Freude an der Bewegung“ vermittelt werden. In altersgerechten Gruppen werden die Grund-bestandteile einer typischen AIKIJUTSU- Stunde (Aufwärmen, Gymnastik, Kräftigungsübungen, Fallschule und Technik) gelehrt. AIKIJUTSU soll den Kindern das Prinzip einer „gewaltlosen Methode zur Konfliktlösung“ aufzeigen, die auf rein defensiven Techniken aufbaut und es vermeidet, andere zu verletzten. Wichtig soll vor allem das spielerische Lernen mit Betonung auf Körperkoordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Konzentration sein. Ebenso soll das Selbstbewusstsein und eine entsprechend „friedvolle Grundhaltung“ gefördert werden, um Konfliktsituationen erst gar nicht entstehen zu lassen. Ein Wettkampf orientiertes Programm oder ein reines Kräftemessen auf Kosten eines „besiegten Gegners“ findet im AIKIJUTSU nicht satt, die Kinder lernen statt dessen ein partnerschaftliches Üben und die Achtung des Anderen. Jugendliche ab 14 Jahren können nach Absprache mit dem Lehrer auch an den Erwachsenentrainings teilnehmen.

 

Besuchen Sie ein unverbindliches Probetraining und überzeugen Sie sich von unserem Kursangebot.